TRENNFOLIEN FÜR DIE GUMMIERZEUGENDE UND -VERARBEITENDE INDUSTRIE

  • Home
  • TRENNFOLIEN FÜR DIE GUMMIERZEUGENDE UND -VERARBEITENDE INDUSTRIE

TRENNFOLIEN FÜR DIE GUMMIERZEUGENDE UND -VERARBEITENDE INDUSTRIE

Viele Produkte die industriell hergestellt werden, durchlaufen mehrere Produktionsschritte. Dafür werden Folien benötigt, die das halbfertige Produkt schützen. Dabei kann bei einigen dieser Produktionsprozesse keine silikonbeschichtete Folie eingesetzt werden, da die Gefahr einer unerwünschten Kontamination mit Silikon besteht. Dies kann nachteilige Auswirkungen auf den Einsatz und die Tauglichkeit des Produktes haben.
Eine Lösung ist in diesen Fällen der Einsatz von Folien mit einer stark strukturierten Oberfläche, also geprägten Folien. Durch die strukturierte Oberfläche wird die Auflagefläche solcher Folien reduziert, was einen Release-Effekt zur Folge hat.
Dabei kann es sich um Mono-Folien, Folien aus Polymermischungen und um technisch anspruchsvolle Mehrschicht-Folien handeln.
Wir können für die Oberflächenstruktur eine Vielzahl von Prägedesigns und Prägehöhen anbieten. Auch der Einsatz von kundeneigenen Prägedesigns ist möglich.

 

Technische Daten

Folien LDPE, MDPE, LLDPE, HDPE  und PP
Einfärbung farblos transparent oder alle gewünschte Farben
Breiten 30 mm – 2500 mm
Folienstärken 18 my – 250 my
Prägehöhe bis 450 my
 Prägedesign

Raute, Atlas, Krepp, Leinen, Diamant, Matt (Microprägung) und viele andere mehr. Auf Wunsch können alle anderen Prägedesigns -auch Blindprägungen, Firmenlogos- etc., Anwendung finden.

Umweltverträglichkeit

Die Folien sind umweltverträglich bei der Herstellung und Entsorgung. Zulassungen nach BGA und FDA. Die Folien sind recyclingfähig.